Ist Kokosnuss Öl gesund oder ungesund?

Ist Kokosnuss Öl gesund oder ungesund?

Heute gehen wir das Thema Kokosnuss Öl an.

Ist Kokosnuss Öl gesund oder ungesund?

Wie steht HEILENDE KÜCHE zu Kokosnuss Öl?

Warum ist dieser Artikel nicht korrekt?:
http://www.gutfuerdich.co/kokosoel-schlecht/?ref=fb
Kokosnuss Öl hat in der Vergangenheit schlechte Kritiken bekommen,
aber Kokosnuss Öl ist gesund weil:


Der erste Nutzen von Kokosnuss Öl ist der, dass es kaum Cholesterin enthält und nicht wie andere Fette den Cholesterinspiegel im Körper anhebt. Die Lauric Fettsäure im Kokosnuss Öl sorgt dafür, dass das Level an gutem Cholesterin angehoben wird

Kokosnuss Öl ist das am besten geeignete Fett zum Kochen und Backen. Es ist ein stabiles, hitzebeständiges Fett, das beim Erhitzen weder ranzig noch toxisch wird

Es enthält mittelkettige Triglyceride. Diese einzigartige molekulare Anordnung unterscheidet es von anderen gesättigten Fetten, dass es sich positiv auf das Cholesterin im Blut auswirkt

Die tägliche Einnahme von Kokosnuss Öl schützt das Immunsystem und regt den Stoffwechsel an

Es stellt sofort extra Energie zur Verfügung, was von genau diesen gesättigten Fetten kommt

Kokosnuss Öl ist vielseitig anwendbar z.B. zusammen mit Vitamin E ergibt es eine wertvolle Feuchtigkeitscreme für die Augen 👀. Es bekämpft Falten in der Haut und befeuchtet die delikate Haut um die Augen optimal und es entfernt dunkle Augenränder und Augentaschen

Es ist ideal zum Ölziehen im Mund, da es schnell Toxine aus dem Mund entfernt. Es hat anti-mikrobische und anti-fungale Eigenschaften, was es perfekt zum Töten von gefährlichen Bakterien im Mund macht

Wer an Akne leidet, sollte Kokosnuss Öl auf die betroffenen Stellen auftragen. Es verhindert den weiteren Ausbruch von Akne und reinigt die Haut

Weitere Verwendungszwecke für Kokosnuss Öl sind:

als Zusatz ins Badewasser zum befeuchten der Haut
als Gesichtsmaske
als Einsatz bei Ekzemen und Psoriasis
als anti-aging Mittel
gegen Nagelpilz
bei gedehnter Haut nach der Entbindung
als Abhilfe bei entzündeten Brustwarzen nach dem Stillen
als Lippenbalsam
bei Schuppen
als Bartöl
bei Altersflecken im Gesicht
bei Halsentzündungen
zur Verwendung als Detox
Anstelle von Butter als Brotaufstrich
als Zugabe für Smoothies
zur Reinigung des Mundes und der Zähne durch Ölziehen
als Balance für die Darmflora
bei Verstopfung
für gesunde Knochen
für eine gute Funktion der Schilddrüse
Kokosnuss Öl hat anti-Krebs Eigenschaften
zum Gewichtsverlust
zur Senkung des Cholesterinspiegels
für ein gesundes Gehirn
zur Normalisierung des Blutdrucks
Kokosnuss Öl zur Hilfe von sich zurückziehendem Zahnfleisch

Als praktisches Anwendungsmittel:

für quietschende Türen
zum Fetten von Fahradketten
als Möbelpolitur
als Wiederbelebungsmittel für Hauspflanzen
als Rost-Entferner

Weitere Anwendungsbereiche:

zur Abhilfe von Dermatitis bei Haustieren
als Feuchtigkeitscreme bei Hunden für trockene Nase

Resumé:

Wir stehen hinter Kokosnuss Öl!

Kokosnuss Öl ist gesund und vielseitig anwendbar!

Sie sind nicht gesund?

Wir zeigen Ihnen in diesem kostenlosen eBook, wie Sie von krankmachender, toxischer Nahrung, die Sie jeden Tag zu sich nehmen, auf rein pflanzliche Ernährung umstellen, die Ihre Gesundheit fördert.

Sie werden wieder mehr Lebensfreude, -qualität, und -energie gewinnen. Sowohl auf mentaler und körperlicher als auch auf emotionaler Ebene.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

SIE HABEN EINE FRAGE?

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

0171 482 6912

Gerne auch per E-Mail:

E-Mail schreiben

Newslettereintrag

Tragen Sie sich hier für den kostenlosen Newsletter ein!

Über die Initiatoren

Günther und Indré Marie

Wir ernähren uns rein pflanzlich und sind davon überzeugt, dass man nur mit rein pflanzlicher Ernährung auf Dauer gesund bleiben kann.

Bei HEILENDE KÜCHE geht es in erster Linie um gesunde Ernährung.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht das umfasssende und erprobte Wissen rund um die rein pflanzliche Ernährung zu strukturieren und weiterzugeben.

Lesen Sie Hier mehr über uns